Association

Languages

Vorstandsmitglieder

Andreas Eibelshäuser

Andreas Eibelshäuser ist 1. Vorsitzender der Refugee Law Clinic Berlin. Neben der Vertretung des Vereins nach außen, widmet er sich in diesem Rahmen v.a. der Koordination der verschiedenen Vorstandstätigkeiten. Von 2013 bis 2016 studierte er am University College Maastricht und der University of California, Berkeley. Im Juli 2016 erlangte er in Maastricht einen Bachelor of Liberal Arts (International Relations, International Law). Im Oktober 2016 begann er ein Jurastudium an der Humboldt Universität zu Berlin.

Lorenz Böttcher

Lorenz ist seit 2017 Vereinsmitglied und derzeit Kassenwart der RLC. Parallel dazu befindet er sich im zweiten Semester des Ausbildungszyklus zum Rechtsberater und kann wahrscheinlich ab Herbst in der Beratung aktiv werden. Seit dem Wintersemester 2016/17 studiert er Jura an der HU Berlin.

Christoph König

Christoph gehört seit der Gründung dem Vorstand der Refugee Law Clinic an. Von 2015 bis 2017 war er erster Vorsitzender; seitdem zweiter Vorsitzender. Er kümmert sich vor allem um die Vernetzung in Berlin, Deutschland und Europa. 2016 hat er zudem den Bundesverband der Refugee Law Clinics Deutschland initiiert und ist hier als Vorstand ebenfalls für die Vernetzung und die Geschäftsstelle zuständig. 2017 hat er sein 1. Staatsexamen abgelegt und promoviert im Bereich Völkerrecht, Rechtsvergleichung und IPR an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sebastian Pukrop

Sebastian studiert Jura an der Humboldt Universität zu Berlin und ist seit Anfang 2017 im Vorstand der Refugee Law Clinic Berlin. Nach dem Ausbildungszyklus 2014/2015 war er erst als aktiver Berater in verschiedenen Notunterkünften, unter anderem im ehemaligen Flughafen Tempelhof aktiv und berät aktuell an der Humboldt-Universität.

Franziska Schmidt

Franziska ist Gründungsmitglied der Refugee Law Clinic Berlin und seit 2015 auch im Vorstand des Vereins. Dabei ist sie für die Durchführung von Veranstaltungen und anderweitig anfallende Aufgaben verantwortlich. Seit Oktober 2016 berät sie im Beratungsteam an der Humboldt-Universität.

Leonie Steffen

Leonie ist Gründungsmitglied der Refugee Law Clinic Berlin und seitdem im Verein aktiv. Im Jahr 2015 wechselte sie in den Vorstand und wurde im darauf folgenden Jahr zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Seit Anfang 2017 ist sie wieder als einfaches Mitglied Teil des Vorstandsteams. In der Law Clinic übernimmt sie verschiedene Aufgaben wie Veranstaltungsorganisation und die Betreuung der Vorlesungsteilnehmer*innen. Sie studiert im achten Fachsemester Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin