Geschäftsstelle

Sprachen

Die Aufgabe der Geschäftstelle ist es die tagesaktuelle Arbeit im Zusammenhang mit der Refugee Law Clinic Berlin e.V. zu bewältigen. Da wir inzwischen eine der größten Law Clinics in Deutschland sind und mehrere hundert Vorlesungsteilnehmer*innen und über 70 aktive Berater*innen koordinieren müssen ist die Geschäftstelle unverzichtbar für das reibungslose und professionelle Funktionieren der Law Clinic. Die Mitarbeiter*innen der Geschäftstelle sind: Safiye Şahin (Wissenschaftliche Mitarbeiterin), Elmedin Sopa (Studentische Hilfskraft), Moheb Shafaqyar  (Studentische Hilfskraft), Andreas Eibelshäuser (Studentische Hilfskraft) und Paulina Böse  (Studentische Hilfskraft).

Wir danken der Humboldt-Universität und der DAAD ‚Welcome’ Initiative für die großzügige finanzielle Unterstützung!

 

 

Aufgaben 

 

Die Aufgaben der Geschäftstelle umfassen das komplette Tagesgeschäft der Refugee Law Clinic Berlin e.V., insbesondere jedoch

 

- Betreuung und Koordination der Berater*innen

- Kontakt zu Unterkünften für Geflüchtete

- Organisation der Sprachmittler*innen

- Koordination der juristischen und psychologischen Supervision für die Berater*innen

- Betreuung der Vorlesung und Vertiefungsveranstaltung (v.a. Teilnehmer*innenlisten, Beantwortung von Fragen)

- Organisation von Veranstaltungen

  

 

Mitarbeiter*innen

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Safiye Şahin

safiye.sahin@rlc-berlin.org

 

Organisatorische Mitarbeiter / Ansprechpartner

Elmedin Sopa

elmedin.sopa@rlc-berlin.org

 

Paulina Böse

paulina.boese@rlc-berlin.org

 

Andreas Eibelshäuser

andreas.eibelshaeuser@rlc-berlin.org

 

Moheb Shafaqyar

moheb.shafaqyar@rlc-berlin.org