Sprachen

Aktuelle Hinweise:

  • Die Refugee Law Clinic Berlin sucht ab dem 1. Juni 2018 freiwillige Berater*innen für eine Beratungsstelle auf Samos. Für mehr Informationen siehe Call for Volunteers.
  • die Veranstaltung "Deutsches und europäisches Asylrecht - Beratungsfälle aus der Praxis" findet ab dem 17.04.2018 wöchentlich von 18:00-20:00 im Raum 2091/92, Unterden Linden 6 (Hauptgebäude) statt. Die Veranstaltung ist auch im Vorlesungsverzeichnis der Humoldt Universität zu finden.

Mission Statement

Die Refugee Law Clinic Berlin e.V. ist eine Initiative von Studierenden und Promovend_innen der Humboldt-Universität zu Berlin aus verschiedenen Fachrichtungen. Unser Ziel ist es, Studierenden Kenntnisse des Asyl- und Aufenthaltsrechts zu vermitteln und gleichzeitig kostenlose und kompetente Rechtsberatung für Geflüchtete und Migrant_innen in Berlin anzubieten. Durch eine Kombination aus theoretischer und praktischer Ausbildung sollen Studierende schon während ihrer Ausbildung in die Lage versetzt werden, echte rechtliche Hilfe anbieten zu können. Die Refugee Law Clinic Berlin e.V. schafft ein Rechtsberatungsangebot für Migrant_innen und Geflüchtete, ergänzt das universitäre Lehrangebot und möchte damit eine Lücke zwischen Ausbildung und Anwendung schließen.

Unsere Arbeit

Einerseits ist es unser Ziel, das Asyl- und Aufenthaltsrecht im universitären Alltag stattfinden zu lassen . Durch die Erweiterung des Lehrangebots soll auf studentischer und wissenschaftlicher Ebene ein Bewusstsein geschaffen werden für den Themenkomplex Migration und Asyl. Hierbei gehen wir kritisch, interdisziplinär und unvoreingenommen vor.

Deutsch
RLC Video: